Ein heller Tag

Liebesbriefsammlung

Ich steh‘ an der Schwelle zum Morgen
Den Kopf und die Augen gesenkt
Schon jetzt plagen mich Sorgen
Was er wohl über mich denkt.

Wir beide wissen es geht nicht
Und doch ist die Sehnsucht da
Und durch die Wolken bricht Licht
Da wurd‘ mir deine Nachricht gewahr.

Im Postkasten ein Brief
Dein Name zu sehen
Du schreibst mir, ich schlief
Wolltest doch mit mir gehen.

Und draußen wird’s heller
Da klopft’s an der Tür
Mein Herz es schlägt schneller
Du bist es, ich spür’s.

Du nimmst meine Hand
Gehst mit mir durch den Park
Außen vor der Verstand
So hell ist der Tag.

Nanni

Share This