Startseite Die Ghostwriter Leseproben Auftragsarbeiten Liebesbriefe Liebesgedichte Fragen & Antworten Kontakt Presse Literatur Geschenkideen

Liebesbriefe

 

 

 

 

 

Seit Sie weg sind, fühl ich erst, dass ich etwas besitze und dass mir was obliegt. Meine übrigen kleinen Leidenschaften, Zeitvertreibe und Mieseleien hingen sich nur so an den Faden der Liebe zu Ihnen an, der mich durch mein jetziges Leben durchzieht hilft. Da Sie weg sind, fällt alles in den Brunnen... Adieu, Beste! - Bleiben Sie mir! Wie ich Ihnen. Adieu, Gold.



Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832) an Charlotte von Stein (1742 - 1827)

 

 

 

zurück

 

 

 

 

 

 

Startseite | Impressum | Partner | © Textagentur Feine Reime